Susanne Kutschka | Coaching und Beratung in Erlangen - Coaching Prozess

Rudolf E. Fitz - der Begründer des St Galler Coaching Modells - erkannte, dass hinter jedem Ziel, welches ein Mensch verfolgt, ein Wert liegt, den er erreichen möchte.

Somit liegt die Besonderheit dieses Coaching Prozesses darin, dass der Zielbereich sich an einem Wert orientieren und nicht an einem Ziel.

Der Wert, der „verbessert“ werden soll, legt der Klient mit Unterstützung des Coachs selbst fest.

Mit diesem Ziel und dem dahinterliegendem Wert werden nun folgende 5 Bereiche durchlaufen:

1. Der Zielraum
2. Der Entwicklungsraum
3. Die Tiefendimension in Ziel- und Entwicklungsraum
4. Die Zeitdimension des Wertes
5. Die Arbeit am Selbstbild

Diese Methodik schafft es, zusätzlich zur aktuellen Verbesserung und Steigerung des Wertes, auch die Nachhaltigkeit und Beständigkeit dieses Wertes zu sichern, so dass der Erfolg nachhaltig ist.

Hierzu ein einfaches Beispiel:

Ein Klient möchte einen Wettbewerb gewinnen. Sein Ziel ist es, den ersten Platz zu erlangen.

Der Ansatz bei diesem Beispiel liegt darin, mit dem Klienten gemeinsam den Wert zu definieren, den er damit steigern möchte.

Denn allein die Erreichung des Sieges erfüllt den Menschen nicht, sondern es ist immer ein Wert, ein inneres, übergeordnetes Ziel, das er erreichen möchte. Der Wert könnte in diesem Falle „ Selbstvertrauen“ oder „Anerkennung“ sein.

Dieses Wertebewusstsein ist der wichtigsten Erfolgsfaktor im St. Galler Coaching Prozess.

Kontakt

Susanne Kutschka
Coaching & Beratung
Adam-Kraft-Straße 16
91056 Erlangen

Telefon: 09131 914 12 94
Mobil: 0163 752 98 13
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Geh nicht immer auf dem vorgezeichneten Weg, der nur dahin führt, wo andere bereits gegangen sind.

Alexander Graham Bell

unternehmensWert:Mensch

  • Gefördertes Beratungs­programm für KMU
  • Ich bin autorisierte Prozessberaterin

Hier bekommen Sie weitere Informationen.

unternehmenswert:Mensch

unternehmenswert:Mensch plus

Förderung unternehmerischen Know-hows

  • Gefördertes Beratungs­programm für KMU
  • Ich bin gelistete BAFA Beraterin

Hier bekommen Sie weitere Informationen.

Geprüfte Beratungs­qualität

Die Qualität meines Angebotes und die Vertraulichkeit der Daten sind für mich ein zentraler Maßstab, dem ich einem regelmäßigen Audit unterziehe.

Hier bekommen Sie weitere Informationen.